Beef Hammer Bio

Beim Beef Hammer handelt es sich um einen bestimmten Zuschnitt aus der Wade des Rindes, der auf den 1. Blick aussieht wie eine übertrieben, große Rinderhaxe.

Der Beefhammer weist nicht nur einen besonders hohen Bindegewebsanteil auf, sondern zeichnet sich auch durch seinen saftigen und aromatischen Geschmack aus.

Zubereitung:

Die Zubereitung des Beef Hammers nimmt ihre Zeit in Anspruch, denn so länger, diese besondere Delikatesse geschmort wird, desto zarter wird sie.

Der Beefhammer eignet sich somit vor allem für eine „low & slow“ Zubereitung im Smoker.

  • Zubereitung

    Der Beefhammer eignet sich somit vor allem für eine „low & slow“ Zubereitung im Smoker.

  • Haltbarkeit

    Unser Beef-Hammer kann bis zu 5 Tage vakuumverpackt im Kühlschrank bei max. 4 Grad Celsius oder bis zu 5 Monate tiefgefroren bei -18 Grad Celsius gelagert werden.

  • Nährwertangaben

    100 g enthalten durchschnittlich:

    Energie:

    155 kcal/647 kJ

    Eiweiß:

    21 Gramm

    Fett:

    8 Gramm

    Davon gesättigte Fettsäuren:

    3,6 Gramm

    Kohlenhydrate:

    0 Gramm

    Davon Zucker:

    0 Gramm

    Salz:

    0,13 Gramm

     

€ 108,94Preis
1 Kilogramm
inkl. USt |