Dry Aged T - Bone Bio
  • Dry Aged T - Bone Bio

    Nur Rinder, die mit viel Bewegung auf der Weide und von natürlichem Futter leben entwickeln das für das Dry Age Verfahren unverwechselbar stark marmorierte Fleisch mit den feinen Fetteinlagerungen, die für den aromatischen Geschmack notwendig sind. 

     

    Aus dem Filet und Roastbeef dieser Tiere wird mit dem namengebenden T-förmigen Knochen das Dry Aged T-Bone Steak geschnitten.

     

    DE-ÖKO-006

    Deutsche Landwirtschaft

    • Zubereitung

      Unser sehr feinfaseriges, leicht marmoriertes Steak mit dem charakteristischen Fettrand wird bestenfalls rosa angebraten. 

      Hierfür ist das Steak frühzeitig, ca. zwei Stunden vor der geplanten Zubereitung, aus dem Kühlschrank zu nehmen, sodass dieses langsam und stetig die Raumtemperatur annehmen kann.  

      Ebenso sollte man den charakteristischen, geschmackgebenden Fettrand niemals vor dem Braten entfernen, sondern diesen lediglich einschneiden.

      Das scharf angebratene Steak vor dem finalen Servieren/Anschneiden unbedingt kurz ruhen lassen!

    • Nährwertangaben

      Energie 121kcal/505 KJ
      Eiweiß 21 Gramm
      Fett 4 Gramm
      Davon gesättigte Fettsäuren 1,7 Gramm
      Kohlenhydrate 0 Gramm
      Davon Zucker 0 Gramm
      Salz 0,1 Gramm
    € 49,90Preis
    1 Kilogramm
    inkl. USt |