Markknochen

Was ist bei der Herstellung einer Knochenbrühe oder eines Rinderfonds nahezu unerlässlich, um einen besonders Unverwechselbaren und intensiven Geschmack sicherzustellen? 

 

Richtig! Markknochen, denn die sorgen genau für eben diesen oben bereits angeführten Geschmack, der den Fond der Oma oder Mama gerade erst so richtig gut macht!

  • Zubereitung

    Die in Verbindung mit Wurzel- bzw. Suppengemüse und Gewürzen zubereitete Knochenbrühe dient als Grundlage für Suppen und Soßen mit einem kräftig aromatischen Geschmack.

  • Haltbarkeit

    Unsere Rinderknochen können bis zu 7 Tagevakuumverpackt im Kühlschrank bei max. 4 Grad Celsius oder bis zu 5 Monate im Gefrierfach bei -18 Grad Celsius gelagert werden.

  • Nährwertangaben

    100 g enthalten durchschnittlich:

    Energie 155kcal/647 KJ
    Eiweiß 21 Gramm
    Fett 8 Gramm
    Davon gesättigte Fettsäuren 3,6 Gramm
    Kohlenhydrate 0 Gramm
    Davon Zucker 0 Gramm
    Salz 0,13 Gramm
€ 7,50Preis
1 Kilogramm
inkl. USt |