Ochsenbäckchen Bio

Ochsenbäckchen Bio

Bei den Ochsenbäckchen handelt es sich, wie der Name schon vermuten lässt, um die Backen des Rindes, wobei diese oberhalb des Kiefers liegen. 

 

Ochsenbäckchen weißen eine dunkelrote Färbung auf und zeichnen sich durch ihre feine Fettmarmorierung aus. 

 

Eben diese Marmorierung stellt zeitgleich auch den zarten und intensiven Geschmack sicher.

 

DE-ÖKO-006

Deutsche Landwirtschaft

  • Zubereitung

    Ochsenbacken werden aufgrund ihres hohen Anteils an Bindegewebe klassisch als Schmorgericht zubereitet. Das lange und langsame Schmoren stellt dabei den zarten und intensiven Geschmack der Bäckchen sicher.

  • Nährwertangaben

    100 g enthalten durchschnittlich:

    Energie 155kcal/647 KJ
    Eiweiß 21 Gramm
    Fett 8 Gramm
    Davon gesättigte Fettsäuren 3,6 Gramm
    Kohlenhydrate 0 Gramm
    Davon Zucker 0 Gramm
    Salz 0,13 Gramm
€ 16,06Preis
1 Kilogramm
inkl. USt |